Trete mit uns in
Folge uns auf
  • White Facebook Icon
Reserviere deinen

© 2019 by Dein Urlaubsdesigner 

Tipps - Für eine bessere Urlaubsbuchung

REISEBÜRO VS ONLINE-PORTALE

 "Online muss doch immer alles günstiger sein."

Ein hartnäckiger Mythos,

der so nicht für deine Urlaubsreise gilt.

Sollte man also wirklich online buchen, um das beste Angebot zu erwischen oder doch lieber im Reisebüro?

Der aktuelle Vergleich zeigt die Stärken und  Schwächen von beiden Buchungsalternativen.

DER CHECK FÜR DEINE WUNSCHREISE

AUS DEM NETZ 

Du hast im Internet deinen vermeintlichen

Wunschurlaub gefunden.

Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass hinter zu verlockenden Angeboten oftmals eine intransparente Preisgestaltung, teure Zusatz- oder Minderleistungen stecken.

Unsere professionellen Urlaubsdesigner prüfen daher dein Angebot auf Herz und Nieren, natürlich kostenlos.

Unser Tipp für Ausflüge vor Ort

Du hast eine Urlaubsreise gebucht und suchst noch nach Möglichkeiten deine Zeit vor Ort

durch Ausflüge zu verschönern?

Unser Partner für individuelle Ausflüge, Touren, Eintrittskarten und viele weitere Arten von Besuchen arbeitet direkt mit lokalen Ansprechpartnern zusammen. Sicher dir bequem vorab deine Ausflugsplätze und Eintrittskarten.

Kein "Schlangestehen", keine eintransparenten Preise für Touristen, keine Verständigungsschwierigkeiten

 

Reisebüro vs. Online-Portale

Hast du schon gewusst, ...

 

  • dass eine gesetzlich geregelte Preisgleichheit bei Pauschalreisen gilt?

  • dass du bei der Urlaubssuche eine Zeitersparnis von mehreren Stunden haben kannst?

  • dass du deine Angebote bei uns auch reservieren kannst?

  • dass du mit echten Profis zu tun hast?

  • dass du nur die Zusatzleistungen angeboten bekommst, die du auch wirklich brauchst?

  • dass du im "Falle des Falles" auf uns zählen kannst?

 

Keine Preisunterschiede bei Pauschalreisen

  • Es macht finanziell keinen Unterschied, ob eine Pauschalreise im Internet oder über das Reisebüro gebucht wird. Diese Preisgleichheit ist sogar per Gesetz geregelt und gilt für den Reiseveranstalter, die Online-Portale wie auch für das Reisebüro. Der allgemeine Glaube, dass Urlaubsreisen im Internet günstiger als im Reisebüro zu bekommen sind, ist nicht mehr als gutes Marketing.

 

Während der Suche auftretende Preisunterschiede können durch kleine Angebots-Abweichungen erklärt werden, da es sich um die exakt gleiche Pauschalreise handeln muss:

  • unterschiedliches Hotel

  • unterschiedliche Zimmerkategorien (im Internet wird gerne eine schlechtere Zimmerkategorie als bevorzugte angeboten - AUFGEPASST!)

  • unterschiedliche Flughäfen

  • unterschiedliche Flugzeiten

  • unterschiedlicher Zeitraum

  • unterschiedliche Verpflegungsart

  • zeitlich versetzte Angebotssuche (dynamische Preisgestaltungen für alle Anbieter)

Im Reisebüro kommt man schneller ans Ziel

  • In Punkto Zeitersparnis liegt das professionelle Reisebüro gegenüber Online-Portalen sogar im Vorteil, weil der Preisvergleich von Angeboten effizienter abläuft. Laut aktuellen Untersuchungen braucht ein Online-Kunde im Schnitt 28 Stunden für seine Reisebuchung. Im Reisebüro braucht der Kunde zum Buchen dagegen durchschnittlich nur 2 Stunden.

  • Sicherlich kennst du das frustrierende Gefühl, wenn Lockangebote im Internet zum Buchen auf dem jeweiligen Online-Portal einladen, sich danach jedoch beim "Durchklicken" die Preise erhöhen oder das Angebot zum Schluss gar nicht mehr verfügbar ist. Dies kostet Zeit und Nerven. Die überladenen Buchungsmasken der Online-Portale wollen dich als Kunden letztendlich nicht unbedingt fair und transparent informieren, sondern schnell zum Buchungs-Abschluss verleiten.

Reservierung von Angeboten nur im Reisebüro

  • Wer noch eine Nacht Bedenkzeit braucht, um die schönste Zeit des Jahres zu buchen, hat die Möglichkeit im Reisebüro ein Angebot zu reservieren. Für Online-Kunden gibt es diese Option nicht. Ganz im Gegenteil wird dem Kunden vermittelt, dass „nur noch ein Zimmer verfügbar ist oder dieses Angebot „heute schon 30 mal gebucht wurde“. Diesen „Buchungsstress“ vor der Urlaubsreise kannst du bei uns als Reisebüro-Kunde leicht umgehen.

  • Tipp: Durch einen Anruf bei uns im Reisebüro oder direkt auf unserer Seite deinen Beratungstermin ankündigen und damit deine Wartezeit zum Angebot entfallen lassen.

Beratungsqualität im Vergleich

  • Bei uns im Reisebüro arbeitest du mit echten Profis zusammen und nicht mit anonymen Call-Center Mitarbeitern der großen Online-Portale. Als professionelles Reisebüro schicken wir unsere Mitarbeiter mehrmals im Jahr in die angesagten Urlaubsregionen, zu Seminaren oder Fortbildungen, um dir als Kunde ein möglichst großes Spektrum an Zielgebietskenntnissen vermitteln zu können. Diese Investitionen in unsere Mitarbeiter und in ein langfristiges Arbeitsverhältnis zahlt sich am Ende in der deutlich besseren Beratungsqualität aus. Dagegen ist die Fluktuationsrate unter Call-Center Mitarbeitern relativ hoch und nur kurze Einarbeitungszeiten wie geringe Investitionen in den einzelnen Mitarbeiter üblich.

  • An einer verbesserten Erreichbarkeit arbeiten wir auch als Reisebüro. Ein eigener Whatsapp-Kontakt oder eine Telefonnummer an der du dich als Kunde im "Falle des Falles" richten kannst, wird von uns als seriöses Reisebüro selbstverständlich angeboten.

Welche Zusatzleistungen zu der Reise brauche ich wirklich?

  • Eine der häufigsten Beschwerden bei Online-Kunden ist die Undurchsichtigkeit der zur Reise angebotenen Zusatzleistungen. Blinkende Werbebanner weisen während des Buchungsprozesses auf verschiedene kostenpflichtige Zusatzleistungen hin. Was ist davon eigentlich wichtig und sinnvoll, was nicht? Brauche ich wirklich das zweite Gepäckstück oder die "unbedingt benötigte" Versicherung. Und wurde dann eine Zusatzleistung unnötigerweise hinzugefügt oder leider nicht "weggeklickt", kann diese in den meisten Fällen nur zu hohen Gebühren oder gar nicht mehr entfernt werden.

  • Wir als Reisebüro sind nicht daran interessiert dich als Kunden durch unnötige Zusatzleistungen zu verärgern und zu verprellen, weil wir auf eine langfristige Partnerschaft mit dir als Kunden hoffen. Als etabliertes Reisebüro sind wir sogar bereit über deine im Internet recherchierten Angebote zu schauen und auf Seriosität und Sinnhaftigkeit zu prüfen, natürlich kostenlos.

Im Falle des Falles - Was dann?

  • Ein Tag vor der Reise erwischt dich die Magen- und Darmerkrankung, eine Aschewolke fegt über Island, die Pleite einer Fluggesellschaft steht kurz bevor, Probleme vor Ort mit dem Hotel, Beschwerden im Urlaub usw. Wie vorgehen? Die Online-Kunden müssen zwangsläufig viel Sitzfleisch und Geduld beweisen. Endlose Telefonschleifen, widersprüchliche Aussagen der Call-Center und undurchsichtige Bürokratie. Natürlich nicht unmöglich alleine zu bewältigen, aber nervenaufreibend und zerrend. Einen großen Teil der Zeit können sich die Reisebüro-Kunden ersparen, da wir als kompetente Reiseberater durch langjährige Erfahrung schnellere und effektivere Maßnahmen ergreifen können. 

Fazit:

  • Der Online-Kunde fährt gut mit einfachen Nur-Flug Buchungen auf Kurzstrecken oder Nur-Hotel Buchungen in Städten. Hier sind die Auswahl und der Preisvergleich im Internet gut und es können ebenfalls preiswerte Angebote erzielt werden. Durch die rund-um-die-Uhr Verfügbarkeit des Internets kann flexibel zu jeder Tageszeit gebucht werden. 

  • Der Trend geht aber wieder hin zum eigenen, persönlichen Urlaubsberater, während der "Hype" der Online-Reiseportale deutlich nachlässt. Der Faktor Mensch spielt nach wie vor die wichtigste Rolle bei einer gezielten Bedarfsanalyse deines Urlaubwunsches. Erst durch das Zusammenspiel zwischen den technologischen Möglichkeiten und kompetenten Reiseberatern gelangst du zu deinem maßgeschneidertem Angebot, welches wirklich auf dich zugeschnitten ist und die unzähligen Eventualitäten berücksichtigen kann.

  • Die gesetzlich geregelte Preisgleichheit zum Internet und das Plus an Service und Beratung bei uns im Reisebüro wird daher von den Kunden als deutlicher Mehrwert aufgenommen, angesehen und geschätzt.

 
Der Check für deine Wunschreise aus dem Netz

Du hast im Netz deinen vermeintlichen Wunschurlaub gefunden.

Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass hinter zu verlockenden Angeboten oftmals eine intransparente Preisgestaltung, teure Zusatz- oder Minderleistungen stecken.

Unsere professionellen Urlaubsdesigner prüfen daher dein Angebot auf Herz und Nieren, natürlich kostenlos.

Einfach deine Kontaktdaten mit dem entsprechenden Link deiner Wunschreise aus dem Netz eingeben und uns dazu eine kurze Nachricht schicken.

Als Online-Bucher bist du auf der sicheren Seite, wenn du immer noch eine zweite Person über das Angebot schauen lässt.